TU Berlin

Flugmechanik, Flugregelung und Aeroelastizität Flugmechanik, Flugregelung und Aeroelastizität

FMRA Logo

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Willkommen

Lupe

Das Fachgebiet Flugmechanik, Flugregelung und Aeroelasitizität forscht und lehrt in den folgenden Themen:

  • Flugmechanik
    • Elektrisches Fliegen
    • Flugleistungen des starren und flexiblen Flugzeugs
    • Dynamische Modellierung von hochflexiblen Flugzeugen
    • Flugeigenschaften von starren und flexiblen Flugzeugen
    • Echtzeit-Flugsimulation

  • Flugregelung & Regelungstechnik
    • Konzepte zur Regelung von flexiblen Flugzeugen
    • Kontrollallokation, Verteilte Regelung
    • Strömungsregelung

  • Aeroelastizität
    • Aeroservoelastizität
    • Aeroelastische Regelung
Zu diesen Forschungsthemen bietet das Fachgebiet auch fortlaufend Abschlussarbeiten an. Haben Sie Interesse an einer Bachelor- oder Masterarbeit, folgen Sie bitte diesem Link.

For the english website please click here.

Aktuelles

EuroGNC 2021 - Call for Papers geöffnet

Lupe

Das Fachgebiet Flugmechanik, Flugregelung und Aeroelastizität und das Fachgebiet für Flugführung und Luftverkehr veranstalten zusammen mit der DGLR die EuroGNC 2021. Der Call for Papers ist geöffnet. Besuchen Sie die Webseite unter: https://eurognc2021.dglr.de/

Vorlesungsankündigungen Sommersemester 2020

Die folgenden Module finden, auch im Präsenznotbetrieb der TU Berlin, statt. Bitte schreiben Sie sich in den ISIS Kurs ein. Dort erhalten Sie weitere Informationen zum Vorgehen in den einzelnen Modulen

Das Modul „Angewandte Flugmechanik und Flugregelung“ („Applied Flight Mechanics and Flight Control“) wird im Sommersemester 2020 nicht angeboten, da in diesem Kurs Experimente mit unbemannten Flugzeugen vorgesehen sind, die die Präsenz unbedingt notwendig machen. Sobald die Universität in den Normalbetrieb zurückkehrt, wird das Modul das Lehrportfolio des Fachgebietes erweitern.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe