direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Projektnews April 2015 - AERO -

Sichtdarstellung der flugmechanischen Simulation in Flightgear.
Lupe [1]

IFSys auf der AERO in Friedrichshafen

IFSys wird in diesem Jahr erstmalig auf der Luftfahrtmesse AERO in Friedrichshafen teilnehmen. Die AERO findet vom vom 15. bis 18.04.2015 statt. Wir werden unser Studierendenprojekt in Halle A5 (Stand 301) präsentieren. Ausgestellt werden sowohl der neue Versuchsträger ALEXISevo, als auch der IronBird und der Radar-Höhenmesser.

Zeitraum: 15.-18.04.2015
Ort: Messe Friedrichshafen
Stand: Halle A5-301

Wir freuen uns über interessierte Besucher!

Weitere Projektnews

Vortrag auf dem Navigationskonvent 2015
Vom 18.-19.06. sind wir auf dem diesjährigen Navigationskonvent der Deutschen Gesellschaft für Ortung- und Navigation (DGON) vertreten. Wir werden auf dem Konvent einen Vortrag über unser Studierendenprojekt halten und unseren Versuchsträger, sowie Bodenprüfstand ausstellen. Fleißige Helfer sind ausdrücklich erwünscht! :)

Vortragstermin: 18.06.2015, ab 16:30 Uhr
Ort: Vertretung des Landes Sachsen-Anhalt beim Bund
(Weitere Information siehe Programm im Anhang.)

IFSys auf der LNDW 2015

Unser Projekt wird auf der diesjährigen Langen Nacht der Wissenschaften ausstellen. In der Aerodynamik-Halle des ILR werden wir Exponate, wie zum Beispiel unseren Iron-Bird ausstellen.

Termin: Sa, 13. Juni 2015, 17-24:00 Uhr


Verlängerung der Aufstiegserlaubnis

Die Aufstiegserlaubnis für den Versuchsträger ALEXISevo wurde erneut verlängert. Somit können die in diesem Jahr geplanten Flugversuche durchgeführt werden. Der nächste Flugtermin ist für Anfang Mai geplant.

Neue Flügel für ALEXISevo

Im Zuge der Umrüstung des Versuchsträgers auf ALEXISevo, verbunden mit dem Einbau der LSC's an den Stellflächen, wird aktuell ein neuer Flügel entworfen. Das Profil bleibt hierbei unverändert, im Flügel werden Kompartiments für die zusätzlichen Komponenten zur Verbesserung der Redundanz vorgesehen. Es wurde hierfür ein CAD-Modell des Tragflügels erstellt, welches in den kommenden Wochen um die neuen Komponenten erweitert wird.

Arbeiten am Programmcode für LSC's

Der Programmcode der LSC's wird aktuell dokumentiert und verbessert. Mithilfe der LSC's kann an (zukünftig an allen) Stellflächen eine Umschaltung zwischen automatischem und manuellem Flug vorgenommen und die Einhaltung der Stellkommandos überprüft werden. Zwei LSC's konnten bei den Flugversuchen im vergangenen Winter an den Landeklappen erfolgreich getestet werden.

Aktualisierung des Bodenprüfstandes openALEXIS

Der Bodenprüfstand openALEXIS wird zur Zeit auf die neue Version des Versuchtsträgers ALEXISevo angepasst. Hierfür wird dieser um das E3A-Kompartiment, sowie die neue Position der F3C und die aktuelle Konfiguration des Flugrechners angepasst.

IFSys Abend geplant

Für Ende April, vorraussichtlich am 24.04.2015 ist ab 18 Uhr ein IFSys-Abend geplant. Es werden der aktuelle Projektfortschritt und die diesjährigen Meilensteine vorgestellt. Des Weiteren soll interessierten Studierenden die Möglichkeit geboten werden sich über das Projekt zu informieren.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008