direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Flugmechanik 2 (Flugdynamik)

Die Vorlesung Flugmechanik 2 (Flugdynamik) basiert direkt auf dem in der Vorlesung Flugmechanik 1 (Flugleistungen) vermittelten Grundlagenwissen und sollte daher erst im Anschluss an diese Vorlesung gehört werden. Beide Fächer zusammen können von Diplomstudenten als 8-stündiges Zielfach geprüft werden. Die Vorlesung wird im Wintersemester angeboten und unterteilt sich in einen 2-stündigen Vorlesungs- und einen 2-stündigen Übungsteil.

Im Modul Flugmechanik 2 (Flugdynamik) wird die Bewegung des starren Flugzeugs in der Atmosphäre beschrieben. Die Bewegungsgleichungen in 6 Freiheitsgraden werden im körperfesten Koordinatensystem aufgestellt und in Längs- und Seitenbewegung aufgeteilt. Stationäre (getrimmte) und dynamische Flugzustände werden erläutert, sowie Fragen der statischen Stabilität. Die Reaktionen des Flugzeuges auf Steuer- und Störeingaben werden berechnet und diskutiert.

Inhalte

Vorlesung:

  • Koordinatensysteme (3D), Kräfte und Momente
  • Koordinatentransformationen und kinematische Beziehungen
  • Die Bewegungsgleichungen (6 Freiheitsgrade)
  • Physikalische Grundlagen der am Flugzeug angreifenden aerodynamischen Momente
  • Linearisierte Aerodynamik (Derivative)
  • Gleichgewichtszustände
  • Statische Stabilität
  • Steuerbarkeit
  • Stationäre Längsbewegung und Seitenbewegung
  • Linearisierung der nichtlinearen Bewegungsgleichungen
  • Dynamisches Steuer- und Störverhalten im Zeitbereich (Simulation)

Übung:

  • Grundlagen: Beispielrechnungen zu Koordinatensystemen und -transformationen
  • Stabilitätsbetrachtungen anhand von Beispielen
  • Steuerbarkeitsbetrachtungen
  • Momentengleichgewicht
  • Betrachtung der Seitenbewegungsderivative
  • Trimmrechnungen

Voraussetzungen

Erforderlich:

  • Mechanik (Kinematik und Dynamik),
  • Mathematik (lineare Algebra, lineare Differentialgleichungen),
  • Flugmechanik 1 (Flugleistungen)

Wünschenswert:

  • Aerodynamik
  • Flugzeugentwurf
  • Luftfahrtantriebe

Allgemeine Informationen

Dozent:
Vorlesung: Prof. Dr.-Ing. Luckner
Übung: Caroline Schlemmer, M.Sc.

Prüfungsart:
Prüfungsäquivalente Studienleistung (PS)

  • Lösung und Abgabe von Hausaufgaben
  • Mündliche Rücksprache

Prüfungsleistung:
Bachelor: 6 LP (ECTS) als Vertiefungsmodul
Master: 6 LP (ECTS) als Kernmodul
Diplom: Zielfach mit 8 SWS in Verbindung mit Flugmechanik 1

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Ansprechpartner

Prof. Dr.-Ing. R. Luckner
+49 (0)30 314-29624
F-Gebäude
Raum 339/340

Caroline Schlemmer, M.Sc.
+49 (0)30 314-21248
F-Gebäude
Raum 335