TU Berlin

Flugmechanik, Flugregelung und Aeroelastizität Flugmechanik 1

FMRA Logo

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Flugmechanik 1 (Flugleistungen)

Die Vorlesung Flugmechanik 1 (Flugleistungen) wird im Sommersemester angeboten und unterteilt sich in einen 2-stündigen Vorlesungs- und einen 2-stündigen Übungsteil.

Inhalte

Vorlesung:

  • Einführung
  • Definitionen
  • Grundgleichungen (Kräftegleichgewichte) der Flugmechanik
  • Aufbau und Physik der Atmosphäre
  • Aerodynamische Kräfte
  • Schub
  • Flugzustände der Längsbewegung,
  • Aerodynamische Optimalpunkte
  • Das Lastvielfache
  • Flugbereichsgrenzen
  • Energiezustände
  • Reiseflug
  • Kurvenflug

Übung:

  • Grundlagen: Windgeschwindigkeiten, Lastvielfaches
  • Beiwertrechnungen
  • Schub-/Widerstandsdiagramm
  • Stationäre Flugzustände
  • Verschiedene Leistungsrechnungen

Voraussetzungen

Erforderlich:

  • Mechanik (Kinematik und Dynamik)
  • Mathematik (lineare Algebra)
  • Strömungslehre (Aerostatik, Auftrieb, Widerstand, reibungslose und reibungsbehaftete Strömung, Ähnlichkeitsgesetze)

Wünschenswert:

  • Aerodynamik

Allgemeine Informationen

Dozent:
Vorlesung: Prof. Dr.-Ing. Luckner
Übung: Caroline Schlemmer, M.Sc.

Prüfungsart:
Prüfungsäquivalente Studienleistung (PS)

  • Lösung und Abgabe der Hausaufgaben
  • Abschlussklausur

Prüfungsleistung:
Bachelor: 6 LP (ECTS) als Grundlagenfach
Diplom: 4 SWS als Vertiefungsfach (V48)
oder als Zielfach (Z08) mit 8 SWS in Verbindung mit Flugmechanik 2

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe